Wissen wirkt.

Home

KCWS 2016 –
Knowledge Cities World Summit 2016 in Wien

Wir freuen uns bekannt geben zu dürfen, dass der Knowledge Cities World Summit 2016 auf Initiative von Günter Koch und Andreas Brandner (beide KMA) nach Wien geholt werden konnte. Die internationale Konferenz wird vom 12.-14. Oktober 2016 stattfinden, nähere Informationen finden Sie hier.

Knowledge Management Award 2015 geht an UNESCO und Angelika Mittelmann

Der Knowledge Management Award wird seit 2009 von Knowledge Management Austria an herausragende Persönlichkeiten verliehen, die Pionierleistungen in den Bereichen Wissensmanagement, Wissensarbeit und Wissensgesellschaft erbracht haben. Seit 2010 wird dieser Award auch einer Internationalen Organisation verliehen, die durch ihre Arbeit auf globaler Ebene zu einer lebenswerten, nachhaltigen und inklusiven Wissensgesellschaft beitragen. Visit - Knowledge Managament Austria

Übergabe des KM Awards 2015 für Internationale Organisationen an die Generaldirektorin der UNESCO (26. Oktober 2015)

Von links nach rechts: Dr. Andreas Brandner (KMA), Dr. Irina Bokowa (UNESCO), Dr. Yanko Yanev (KMA)

FullSizeRender (3)

Übergabe des KM Awards 2015 für herausragende Persönlichkeiten an DI Dr. Angelika Mittelmann (19. November 2015)

Links im Bild: DI Dr. Angelika Mittelmann (VA Stahl); Rechts im Bild: Dr. Andreas Brandner (KMA)

Der Knowledge Management Award 2015 für Internationale Organisationen wird an die UNESCO verliehen, die sich in unvergleichbarer Weise dafür einsetzt, Wissen in den Mittelpunkt der Entwicklungszusammenarbeit sowie generell der Entwicklung von Gesellschaft und Ökonomien zu stellen. UNESCO ist die wesentliche Hüterin von intellektuellem Erbe und indigenem Wissen und unterstützt weltweit die Entwicklung von Schulen, Universitäten, kulturellen Organisationen, sowie weiteren Wissensinfrastrukturen, die für das komplexe Gesamtsystem einer Wissensstadt oder einer Wissensregion verantwortlich sind. Der Award wurde in Form der „Säule des Wissens” am 26. Oktober in Paris an Frau Generaldirektorin Dr. Irina Bokova verliehen. Für nähere Informationen zur Preisverleihung, lesen Sie unsere Erklärung hier. 2015 wird der Knowledge Management Award für herausragende Persönlichkeiten an DI Dr. Angelika Mittelmann verliehen, die als Wissensmanagement-Praktikerin im österreichischen Vorzeigeunternehmen VA Stahl, als Buchautorin, Trainerin, Innovatorin und Netzwerkerin wesentlich zur Praxis und zum Verständnis von Wissensmanagement in Österreich – und weit darüber hinaus – beigetragen hat. Der Award wird am 19. November 2015 im feierlichen Rahmen an DI Dr. Angelika Mittelmann verliehen. Knowledge Management Austria und die Wissenspartnerschaft danken es mit der Skulptur „Die Säule des Wissens”, die im Jahr 2008 als Kunstwerk und Award vom Tiroler Künstler Helmut Margreiter für KMA entwickelt wurde. Herzliche Gratulation! Lesen Sie die Rede von Frau Dr. Mittelmann zur Annahme des Awards hier.

Die Säule des Wissens

Die „Säule des Wissens“ von Prof. Helmut Margreiter

Die Säule des Wissens

Wissensmanagement für Qualitätsmanager

Die neue Publikation von Klaus North, Andreas Brandner und Thomas Steininger beschreibt, wie man Wissensmanagement richtig einführt und damit auch den neuen Anforderungen der ISO 9001:2015 entspricht.

Autoren: Andreas Brandner, Klaus North, Thomas Steininger

Gut zu Wissen!

Mit KMA zum Wissensmanagement-Zertifikat

Die Knowledge Management Academy bietet seit mittlerweile 12 Jahren eine hochwertige und praxisrelevante Ausbildung im Wissensmanagement. Wer sich das erforderliche Wissen angeeignet hat und es auf den betrieblichen Kontext anwenden kann, erhält von der KM Academy das begehrte Wissensmanagement-Zertifikat als Grundlage für die Tätigkeit als WissensmanagerIn. Für jene, die bereits im Wissensmanagement arbeiten und sich in die entsprechende Richtung vertiefen möchten, bieten wir Spezial- und Inhouse Seminare in deutscher und englischer Sprache an. › mehr

Berufsbild Wissensmanager/in

„WissensmanagerIn? Was leistet ein WissensmanagerIn für das Unternehmen?” oder „Aha, Sie sind WissensmanagerIn. Und was machen Sie so?” Diese Fragen werden im Berufsbild WissensmanagerIn kompakt und verständlich beantwortet. Dieses wurde im Rahmen der Wissenspartnerschaft von erfahrenen ExpertInnen und renomierten WissenschaftlerInnen entwickelt. Informieren Sie sich und werden Sie entweder selbst WissensmanagerIn oder engagieren Sie eine WissensmanagerIn für Ihr Unternehmen. Es zahlt sich aus!