Wissen wirkt.

Wissensmanagement in Unternehmensprozessen verankern

Wissensmanagement in Unternehmensprozessen verankern

 

Praxisworkshop

Wie gestaltet sich der Wissensfluss in und zwischen den Prozessen Ihrer Organisation? Wo sind signifikante Verbesserungspotenziale und wie können diese genutzt werden? Die Priorisierung von Maßnahmenfeldern und die Auswahl und Umsetzung konkreter Wissensmanagement-Methoden stehen im Zentrum dieses Praxis-Seminars. Dabei wird auf konkrete Probleme in Ihren Prozessen eingegangen und ein Maßnahmenkatalog erstellt. Wissensmanagement-Methoden werden entsprechend den Anforderungen ihrer Organisation ausgewählt und zu einem Programm zusammengefasst. Die Umsetzung wird vorbereitet, mögliche Probleme und Maßnahmen identifiziert.

Im Seminar entwickeln Sie gemeinsam mit den Experten ein Projektkonzept für die Optimierung ausgewählter Geschäftsprozesse mit Hilfe von Wissensmanagement. Anhand ihrer eigenen konkreten Praxis lernen Sie die wichtigsten Konzepte kennen und verstehen wie diese angewandt werden. Mit den Ergebnissen können Sie rasch in die Umsetzung eintreten.

 

Referenten

Dr. Manfred Kofranek, MAS

Robert Peszt, PMP

 

Learnings

  • Der Geschäftsprozess als Umfeld für Wissensmanagement
  • Wissensintensive Prozesse und wissenintensive Aktivitäten in Prozessen
  • Wissensorientierte Analyse von Prozessen, Modellierung und Dokumentation
  • Steuerung von Prozessen mit Wissensmanagement-Methoden
  • Welche Prozesse unser Wissen steuern?
  • Prozessmodelle im Wissensmanagement
  • Persönliche Lernprozesse und Lernen im Unternehmen
  • Einführung von Wissensmanagement als Prozess

 

Teilnahmekosten, Ort und Termin

Das Seminar wird als Inhouse Seminar angeboten und für Ihre Bedürfnisse angepasst. Kontaktieren Sie uns und holen Sie sich die Kompetenz direkt ins Haus!