Wissen wirkt.

Referenten

ReferentInnen

Dipl.-Betriebsw. Kerstin Bitterer

Wissens- und Innovationsmanagerin der Fraport AG – Frankfurt Airport Services Worldwide. Davor hat Kerstin Bitterer in der Konzernstrategie der Fraport AG gearbeitet. Nebenbei ist sie als Qualitätsmanagement- Auditor im Fraport-Konzern tätig.

 

Dkfm. Stephan Bohr

Stephan Bohr is global leader KM Advisory (EMEIA) at PricewaterhouseCoopers and has experiences in several national and international KM functions at PwC. He teaches Knowledge Management at several Universities.

 

MMag. Dr. Andreas Brandner

Gründer und Geschäftsführer der KMA sowie der Knowledge for Development Partnership und Knowledge City. Vordenker, Pioniert, Berater, Forscher und Trainer im Bereich KM; derzeitige Tätigkeitsschwerpunkte in den Bereichen Wissensstrategie und -politik sowie Einführung von Wissensmanagement in internationalen Organisationen. Mitglied des New Club of Paris.

 

Mag. Birgit Gobi

KM Region Lead Europe, Middle East & Africa and acting Global Lead at Hewlett-Packard Enterprise; Consultant and Trainer in the field of Knowledge Management. Faculty member of the KM Academy since 2003. Member of the presidium of Knowledge Management Austria.

 

Langston James ´Kimo´ Goree VI

Vice-President, International Institute of Sustainable Development and Director of Reporting Services and UN Liaison. Kimo is responsible for the fundraising and overall coordination of the Earth Negotiations Bulletin and IISD’s several knowledge management products.

 

Prof. Dr. Stefan Güldenberg

Professor für Internationales Management am Institut für Entrepreneurship an der Universität Liechtenstein. Forschung und Lehre in den Bereichen Strategie, Leadership, Change Management und Wissensmanagement. Forschungsaufenthalte an der Harvard University. Träger des KM Award 2011.

 

Dipl.-soc. Oliver Haas

Oliver Haas ist seit 2001 in der internationalen Zusammenarbeit in Projekten weltweit tätig. Aktuell leitet er das Kompetenzcenter Informations- und Wissensmanagement in der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH.

 

Univ.-Doz. Dr. Michael Heiss

Verantwortlich für die globalen Open Innovation Networks der Siemens AG; Aufbau der globalen Social Media Plattform Siemens-TechnoWeb. Lehraufträge an der Technischen Universität Wien.

 

Dipl.-Math. Reinhard Höhn

Partner der KM-A. Gründer der Firma X-per.net Consulting. IT-Consultant und Projektmanager für technische Integrationsprojekte und Aussschreibungen. Forschung mit Schwerpunkt in den Bereichen Vorgehensmodelle und Prozess-Performance.

 

Dipl.-Ing. Gerhard Käfer

Leiter des social Collaboration Programms bei Atos, zuständig für die Wissensvernetzung von weltweit 75.000 Mitarbeitern. Erfahrungen im Wissenstransfer als Leiter des Liaison Managements der Siemens AG Österreich. Lektor an der FH Technikum Wien.

 

Prof. Dipl.-Inf. Günter Koch

Langjähriger Generalsekretär des New Club of Paris. Partner der KM-A. Als wissenschaftlichtechnischer Geschäftsführer des Austrian Institute of Technology Ersteller der ersten Wissensbilanz in Österreich. Gastprofessuren an mehreren Universitäten. Gründer und Präsident der Humboldt-Cosmos Multiversity in Teneriffa.

 

Dr. Manfred Kofranek, MAS

Selbstständiger Berater und Trainer der KM-A. Davor Prozess- und Wissensmanager, Projekt- und IT-Manager sowie Tätigkeiten in Forschung und Entwicklung. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich von prozessorientiertem Wissensmanagement, Wissensorganisation und Wissensarbeit.

 

Mag. Petra Herout

Petra Herout ist Wissensmanagering bei HORIZONT3000 und seit 2017 auch Geschäftsführerin von Knowledge Management Austria. Sie hat jahrelange Erfahrung in der Umsetzung von Wissensmanagement im Rahmen der internationalen Entwicklungszusammenarbeit.

 

Prof. Dr. Andrey Kosilov

Specialist at the International Atomic Energy Agency, author of many safety standards in Knowledge Management, outstanding expert in safety-critical aspects related to Knowlege Management and in Knowledge Capturing Techniques.

 

Christos Kostopoulos, PhD

Christos Kostopoulos is a Senior Economist and Cluster Leader for Knowledge Management and Practices at the World Bank. He works in the central Knowledge and Learning unit where he is responsible for the preparation of the World Bank’s Second Knowledge Report on mobilizing knowledge for development.

 

Mag. Bernhard Krabina

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Berater und Trainer im KDZ – Zentrum für Verwaltungsforschung mit den Arbeitsschwerpunkten: Informations- und Kommunikationstechnologien, E-Government und Wissensmanagement in der öffentlichen Verwaltung.

 

Prof. Mag. Dr. Paul Kral

Partner und Gesellschafter der KM-A. Langjähriger Direktor des Pädagogischen Instituts der Stadt Wien. Schwerpunkte: Persönliches Wissensmanagement, Leadership 2.0, Wirtschaftscoach, Führungskräfte- Training.

 

Mag. Rudi Krcma

Seit 2005 selbständiger Berater, Trainer und Coach. Partner und Gesellschafter von KM-A. Langjährige Tätigkeit bei Hewlett-Packard in den Bereichen Organisationsentwicklung, Qualitätsmanagement, Personal- und Führungskräfteentwicklung.

 

Mag. Lisa Mandl, MAS

Personalentwicklerin im Bundesministerium für Finanzen; Konzeption und Umsetzung von Instrumenten in den Bereichen Wissensmanagement, Management- Development, Herausforderungen des demografischen Wandels, Gender Mainstreaming, Coaching und Mentoring.

 

Dipl.-Inf. (FH) Ira Meichsner

Partnerin der KM-A. Coach, Beraterin und Trainerin für Projekt- & Wissensmanagement, KM Master, zertifizierte Projektmanagerin (IPMA), akkreditierte Projekt Coach (GPM), Dozentin an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, langjährige Erfahrung als Projektleiterin und Wissensmanagerin bei T-Systems.

 

Prof. Dr. Klaus North

Lehrt Internationale Unternehmensführung an der Wiesbaden Business School Wiesbaden Business School,
Hochschule RheinMain. Forschung und Beratung im Wissensmanagement, sein Werk „Wissensorientierte Unternehmensführung“ ist ein Standardwerk.

 

Prof. Dr. Peter Pawlowsky

Lehrstuhlinhaber des Instituts für Personal und Führung an der Technischen Universität Chemnitz. Umfangreiche Forschungs- und Publikationstätigkeit zu Theorie und Praxis des Wissensmanagements. Mitglied des New Club of Paris.

 

Robert Peszt, PMP

Partner der KM-A. Langjährige Erfahrung als Projekt- und Programmmanager bei Hewlett- Packard im In- und Ausland sowie in internationalen Outsourcing-Projekten.

 

Mag. Michael Popp, PMP

Trainer für IT-gestütztes Projektmanagement, Projektmanagement Grundlagen, Beratung, Coaching Customizing und Implementierung von next level PMTools, (Projekt-) Management auf Zeit.

 

Dipl.-Ing Dr. Viktoria Pammer

Leiterin des Bereichs “Knowledge Services” am Know-Center, Graz. In dieser Rolle ist sie für die Akquisition und Leitung von innovativen Industrie- und Forschungsprojekten verantwortlich, sowie für die wissenschaftliche Strategie des Bereichs.

 

Giulio Quaggiotto

Practice Leader in International Knowledge Management and Innovation at UNDP United Nations Development Program. Before he worked as Knowledge Manager at the World Bank, the IFC and the World Wilflife Fund WWF. He received the Knowledge Management Award 2012 on behalf of the UNDP.

 

Dipl.-Ing. oec. Arne Reinert

Seit 2005 bei Airbus im Bereich Knowledge Management & Competence Management tätig. Er setzt die Implementierung und Verbesserung von Knowledge Management Prozessen, Methoden & Tools sowie das Competence Management für die Rumpfentwicklung um.

 

Dr. Charles Savage

Präsident der Knowledge Era Enterprising. Autor („Fifth Generation Management“), Berater und Referentin den USA, Europa und Asien. Zuvor Managementpositionen in internationalen Unternehmen. Erfinder des World Café, Träger des KM Awards 2010. Mitglied des NCP.

 

Mag. Haider Shnawa

Partner der KM-A, Geschäftsführer Haider IT mit Fokus auf Microsoft SharePoint Einführung, Implementierung und Anpassung. Langjährige Tätigkeit bei Microsoft Österreich als Produkt-Manager für Information Worker-Produkte (SharePoint Server und Unified Communications).

 

Ugo Ugbor, PhD

Ugo Ugbor is Knowledge Management Specialist at the IAEA, being responsible for the e-Learning Platform. He has published the first book on Knowledge Management in International Organizations and teaches at several Universities on International KM.

 

Galina Voytsehovska

Consultant in the Human Development Network (HDN) of the World Bank, Washington, DC. Galina has been working at the Bank for almost 15 years as an Education and Human Development Specialist and Knowledge Management Expert.

 

Dipl.-Biol. Stefanie Wegerhoff, MA

Gesellschafterin der Nordlicht Akademie mit Sitz in München; Schwerpunkte in den Bereichen Unternehmenskommunikation, Wissensvernetzung, Social Media/Communities und Moderation von Großgruppenveranstaltungen.

 

Prof. Dr. Yanko Yanev

Yanko Yanev headed the Nuclear Knowledge Management Unit at the IAEA – International Atomic Energy Agency for more than 10 years and received the Knowledge Management Award in 2010. CEO of the Nuclear Knowledge Management Institute.