Wissen wirkt.

KM Assessment

KM Assessment

Ein klares Bild Ihres Wissensmanagements

Stellen Sie Wissensmanagement auf zwei verlässliche Beine. Mit dem Assessment bekommen Sie ein klares Bild von Ihrem Wissensmanagement, von Stärken und Schwächen sowie einen Entwicklungsplan. Neben einem Maßnahmenkatalog erhalten Sie ein Angebot für den erforderlichen Kompetenzaufbau im Unternehmen, um Wissensmanagement erfolgreich umzusetzen.

 

Identifikation von Geschäfts- und Wissensprozessen

Aus der bestehenden Prozesslandschaft werden die wissensintensivsten Prozesse für die weitere Analyse ausgewählt und aus strategischer Sicht priorisiert. Besonderes Augenmerk wird dabei auf Schnittstellen zwischen den Prozessen, beteiligte Personen und Medien für die Wissensweitergabe gelegt. Der Wissensbedarf sowie sonstige benötigte Ressourcen in den einzelnen Prozessschritten werden analysiert.

 

Analyse der Wissensprozesse

Die Analyse betrachtet vor allem Übergänge von Wissen zwischen Prozessen, Medien, Personen, Kommunikationswege und die Nutzung von Wissen durch die Mitarbeiterinnen. Ziel ist es, jene besonders kritischen Wissensprozesse zu finden, die zum Erfolg des jeweiligen Geschäftsprozesses beitragen.

 

Bewertung des Optimierungspotenzials

Am Ende des Assessments steht die Erschließung der Verbesserungspotenziale. Darauf basierend werden Maßnahmenvorschläge ausgearbeitet und deren potenzieller Nutzen sowie die Machbarkeit überprüft. Die Umsetzungspläne enthalten sowohl organisatorische als auch technische Maßnahmen, ebenso Qualifizierungsschritte für Ihre Mitarbeiter.

Damit kann schließlich auch die Neuformulierung einer Wissensstrategie verbunden sein.