Wissen wirkt.

Wissensstrategien

Wissensstrategien entwickeln

 

Wissen ist eine strategisch relevante Ressource, die entscheidend für den Aufbau und Erhalt von Kernkompetenzen ist. Wir helfen Unternehmen, Wissensstrategien zu entwickeln und mit Wissensmanagement umzusetzen, denn nur wer schneller lernt als die Konkurrenz, kann nachhaltig erfolgreich sein.

Auf der Basis einer klaren strategischen Ausrichtung entfaltet Wissensmanagement seinen Nutzen vor allem in den Geschäftsprozessen einer Organisation, wenn es gezielt eingesetzt wird, um die Abläufe zu optimieren. Dabei können unterschiedlichste Methoden zum Einsatz kommen.

 

Aufbau eines Leistungsportfolios

KM-A unterstützt Ihre Organisation beim Aufbau eines Leistungsportfolios des Wissensmanagements z.B. in folgenden Bereichen:

  • Nutzung von Social Media, um Wissen zu gewinnen, zu teilen und zu vermehren
  • Unterstützung des Lernens in und aus Projekten, z.B. durch Lessons Learned und Debriefings
  • Aufbau eines Wissensportals (z. B. mit SharePoint 2013)
  • Verbesserung der Zusammenarbeit innerhalb von Wissensnetzwerken und Communities of Practice
  • gezielte Weitergabe von Wissen – vor allem vor Pensionierung und Jobwechsel, Absicherung kritischen Wissens
  • Skills Management: wichtige Kompetenzen identifizieren und strategisch weiter entwickeln
  • Innovationsprozesse etablieren und steuern
  • Strategische Projekte unterstützen
    • Mergers und Akquisitions: „Das beste Wissen aus 2 Welten“ verbinden und zugänglich machen
    • Internationalisierung erleichtern – Wissen auch zwischen unterschiedlichen Kulturen teilen
    • IT-Projekte erfolgreich umsetzen