Wissen wirkt.

KM Award

Knowledge Management Award

Im Rahmen der Knowledge.Weeks, die in unterschiedlichen Städten weltweit stattfinden, findet die jährliche Verleihung des Knowledge Management Awards, der von Knowledge Management Austria an eine herausragende Persönlichkeit und eine Internationale Organisation verliehen wird. Der Award – die Säule des Wissens des österreichischen Künstlers Helmut Margreiter – steht für den Dialog von tradiertem und neuem Wissen. Als Kleinformat wird sie als Preis für herausragende Leistungen in den Bereichen Wissensmanagement und Wissenspolitik verliehen.

 

Die nächste Verleihung des KM Awards wird am 12. September 2018 im Rahmen der Geneva.Knowledge.Week im Hauptquartier der WTO – World Trade Organization – stattinden.

 

Preisträger/innen:

  • 2009: Prof. Dr. Ursula Schneider-Hendrich
  • 2010: Dr. Charles Savage und IAEA – International Atomic Energy Agency
  • 2011: Prof. Dr. Stefan Güldenberg (siehe Bild oben) und UNESCO – UN Education, Science and Culture Organization
  • 2012: Prof. Dr. Nico Stehr und UNDP – United Nations Development Programme
  • 2013: Weltbank
  • 2014: Prof. (FH) Klaus North
  • 2015: DI Dr. Angelika Mittelmann und UNESCO – UN Education, Science and Culture Organization
  • 2016: Dr. Ibrahim Seba Al Marri; KM4Dev Community www.km4dev.org; Sharif University of Technology – Center for Knowledge-based Management
  • 2017: Prof. Leif Edvinsson; JIU Joint Inspection Unit of the United Nations System